Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Lern- und Lebensraum

 

Unsere Schule befindet sich im Objekt des Kinder- und Jugendheimes Adolf Reichwein in Pretzsch und leistet eine Vielzahl von Angeboten der Hilfe zur Erziehung im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Von den durchschnittlich 123 Schülern kommen dabei zirka 32 % aus dem Kinder- und Jugendheim Pretzsch sowie dem EJF Kinder- und Jugendheim Wartenburg; die restlichen 68 % aus den umliegenden Landkreisen. Wir unterrichten nach den Rahmenrichtlinien der Grund- und Sekundarschule Sachsen-Anhalt. Vielfältige Unterrichtsmethoden prägen dabei unseren Unterricht.

 

 

 

 kreisdiagramm_landkreise_20_21.png



 

Wir haben notwendige Bedingungen geschaffen, damit unsere Schüler das Lernen wieder lernen und schrittweise reintegriert werden können:

 

Viele Klassenräume sind so ausgestaltet, dass die Schüler sich wohl fühlen, dass es ihnen Freude bereitet, dort zu lernen und dass es für sie ein Bedürfnis ist, diesen Lern- und Lebensraum sauber zu halten. In einigen Räumen gibt es mehrere funktionale Bereiche, wie z. B. Computer- und Freiarbeitsecke. Zudem bekommen die Schüler genügend Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt, um anschaulich, abwechslungsreich und handlungsorientiert lernen zu können. Die Fachräume sind ausreichend fachspezifisch eingerichtet und lassen genügend Platz zum Experimentieren. Die heimeigene Turnhalle und Schwimmhalle, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, nutzen unsere Schüler schulisch und außerschulisch.

 

 

Bildergalerie zu den Räumlichkeiten


Schloss.jpg Park.jpg Schwimmhalle.jpg
Flur.jpg Tagesgruppenraum.jpg

Aula.jpg

computerkabinett.jpg klassenraum_dachgeschoss.jpg
 
kueche_fuer_hauswirtschaftsunterricht.jpg
turnhalle.jpg trainingsraum.jpg raum_schulsozialarbeiter.jpg 







 




Datenschutzerklärung